Missionsberufung – World Economic Forum

Streben nach einer lebenswerten Zukunft – revitalisieren Sie mit einem Mission – Innovativ beizutragen, den Zustand der Welt zu verbessern.

Missionsberufung – World Economic Forum

World Economic Forum-Committed to improving the state og the World

 

Weltwirtschaftsaussichten für 2018

 

Die Weltökonomie hat sich angesichts der nachlassenden Fragilität im Zusammenhang mit der globalen Finanzkrise verstärkt. Im Jahr 2017 erreichte das globale Wirtschaftswachstum 3 Prozent – die höchste Wachstumsrate seit 2011 – und das Wachstum wird für das kommende Jahr voraussichtlich stabil bleiben. Die verbesserte globale Wirtschaftslage bietet den Ländern die Chance, ihre Politik auf längerfristige Themen wie ein kohlenstoffarmes Wirtschaftswachstum, den Abbau von Ungleichheiten, die wirtschaftliche Diversifizierung und die Beseitigung tief verwurzelter Hindernisse für die Entwicklung auszurichten. Sich verpflichten, nach dem größeren Wohl der Menschheit zu streben.

 

Die menschliche Konstellation von Heute verlangt von interessierten Gruppen, dass sie sich verantwortungsvoll bemühen, die Grundlagen der Gesellschaft zu erneuern.

In den vergangenen Jahrzehnten hatten Länder, die sich durch weit verbreiteten Wohlstand entwickelten, einen allgewaltigen Gesellschaftsvertrag als ihre Leitaufgabe. Der Kampf um des Wohlstands auszugleichen zwischen Kapital und Arbeit.

Heute erleben wir ein wachsendes Bewusstsein dafür, dass Kapitalismus DAS globale Leitprinzip ist – eine “menschliche Missbrauchsmatrix” – in der das Geschäftswelt der Gewinner ist. Wo Individuen als Produktionseinheiten oder Statistiken wahrgenommen werden.

Menschen brauchen tief greifende universelle Meinung – sich zu mobilisieren.

Wie können wir Einsätze für eine bessere Zukunft vorantreiben und Verantwortung mobilisieren, um die soziale-moralisch Krise zu enträtseln?

Wie verwirft man die sich wiederholenden Muster des Kapitalismus – in dem Versuch, uns aus einem Paradigmenwechsel herauszuholen – hin zu DECENCY LEADERSHIP & HUMAN INNOVATION.

 

Der Wirtschaft mit seiner globalen Spannweite und seinem Einfluss kann die Führung übernehmen. Das Geschäftsleben ist ein wichtiger Akteur in des globalen wirtschaftlichen und menschlichen Systems.

Wirtschaftsführer können eine navigierende Rolle spielen. Anständigkeits Führung ist eine einfache Lösung für komplexe Herausforderungen.

 

Um über Status Quo hinauszuwachsen, müssen wir uns genauso auf die Qualität des Wirtschaftswachstums konzentrieren wie auf die Quantität, die traditionell vom BIP gemessen wird.

Wir müssen sicherstellen, dass die vierte industrielle Revolution sich mit der Menschheit in Zentrum entfaltet. Denn das ist die einzige Strategie für langfristigen Erfolg. Und globale Nachhaltigkeit.

 

Wir können nur mit Ihrer Engagements eine bessere Zukunft für die Menschheit anstreben.

Lokal einsetzen – Global transformieren.

Ich hoffe, dass Sie von dem exponentiellen Entwicklungspotenzial fasziniert sein werden – das Den Everest Weg – Zukunft Programmierung mobilisiert.

Denn die meisten wollen sich einer Führungskraft und einer Organisation verpflichten, die in der Welt einen Unterschied macht.

Wir können unsere gemeinsame Zukunft verändern – Ein Gehirn zurzeit.

Show Buttons
Hide Buttons