Warum sollten wir Lene für unsere nächste Veranstaltung anfordern?

Macht es überhaupt einen Unterschied - wenn wir so viel in EINE Keynote investieren?

Kann Lene wirklich eine dauerhafte Wirkung schaffen, nur durch EINE Rede?


Matthias WellhausenLiebe Lene, Ihr Vortrag in Emmenbrücke am 30. März war ein Highlight unserer Veranstaltung. Und obwohl der Vortrag hervorragend ausgerichtet war auf die Transformations Prozess des Unternehmens insgesamt, so hat er aber besonders gut getroffen für unser Schlüsselprojekt, der Refinanzierung des Unternehmens, sozusagen der Reise zum Everest der Kapitalmärkte. Wir haben nämlich in den Folgetagen einen neuen Bond begeben, und die Teams mussten innerhalb - eigentlich unmöglich - kurzer Zeit alle Vorbereitungen zeit- und qualitätsgerecht bewerkstelligen. Dazu war es eine Aufgabe, die für alle neu war. Wir haben Ihre Mantra „Zum Gipfel und sicher zurück“ viel benutzt, und der Grundsatz der Selbstverantwortung im Team ist auch hier erfolgreich zum Tragen gekommen. Die Transaktion ist mit hervorragendem Erfolg abgeschlossen worden, die Kollegen sind viel näher zusammengerückt. The Flipside: in der Tat sind wir erst nach den Ostertagen wieder zur Ruhe gekommen, und haben -auch hier Ihrem Grundsatz folgend- erst einmal tief durchgeschnauft und ein wenig gefeiert. Ich hoffe deshalb auf milde Beurteilung dafür dass ich mich nun erst so spät melde. Ihnen nochmals herzlichen Dank, und ich bin ganz sicher, dass Sie Ihr Ziel unter die Top Ten der motivational speakers zu kommen, inhaltlich bereits erreicht haben … Mein Quote: When I finished our pre-event talk with Lene, I already felt that her messages would reach brain, heart – and hands. And indeed, this was instrumental to the subsequent success of our Capital Market Project. Her messages were perfectly linked to it. Liebe Grüsse, und weiter viel Erfolg Matthias Wellhausen CFO SCHMOLZ + BICKENBACH Group Mitglied der Geschäftsleitung
Matthias Wellhausen
CFO SCHMOLZ + BICKENBACH Mitglied der Geschäftsleitung
Jacques R. EssingerLene zeigt Ihnen, wie sehr Ihr Team aus hochmotivierten und erfolgreichen Menschen von zusätzlicher mentaler Stärke und Fokus profitieren können. Wir können unser Bestes zeigen, wenn wir unsere unterbewusst erzeugten Grenzen überwinden und unsere Komfortzone verlassen. Machen Sie sich bereit für eine sehr positive Veränderung Ihrer inneren Einstellung. Lene hat uns in einen positiven Schockzustand versetzt!
Jacques R. Essinger
Ph.D, Symetis, Zürich.
Kjeld Kirk KristiansenWir bei Lego durften Lene Gammelgaards Ansätze zu Leadership und Personalentwicklung mehrmals für unterschiedliche Führungsbereiche erleben. Ihre Ideen sowie ihre Forschungsergebnisse sind beeindruckend und besonders wertvoll bei der Entwicklung von Führungskräften, Mitarbeitern und Organisationskultur. Lenes unschätzbaren Beitrag dazu kann ich nur weiterempfehlen.
Kjeld Kirk Kristiansen
Eigentümer LEGO Company, Billund, Dänemark.
Pete AllisonLene beeindruckt mich sowohl als einfühlsame Person und starke Leaderin, die absolut alles in Projekte investiert. Ihre gefühlvolle und moralische Persönlichkeit, Integrität und ihr aufrichtiger Zugang zur Wirtschaft muss man selbst erleben, um es zu verstehen. Ich beobachtete die Art und Weise, wie sie mit Menschen interagiert, sie behandelt jeden individuell als menschliches Wesen und leitet sie an, ihr Potenzial zu erwecken. Diese besondere Wirkung wurde mir am Ende ihres Vortrags bewusst, als die Teilnehmer sich tief beeindruckt für diesen atemberaubenden Stimulus bedankten.
Pete Allison
Senior Lecturer, University of Edinburgh, Schottland.
Corinna EigenmannEin wahrer Augenöffner! Die innovative Keynote sowie ein Segel-Workshop zum Thema organisatorische Veränderungsprozesse wirkten auf unser Top-Tema als wahrer Initialzünder zur Veränderung unserer Wahrnehmungen und Handlungsbereitschaft. Dank der innovativen Methode, haben die Hauptbotschaft, dass Nicht-Handeln keine Option darstellt, wahrlich verstanden. Der zweiter Tag war sehr produktiv und ich bin überzeugt, dass es Lene gelungen ist, tatsächliche Veränderungsprozesse in den Gedanken vieler Teilnehmer zu initiieren. Selbst heute hörte ich viele Kollegen auf die motivierende Botschaft Bezug zu nehmen, welche zum zentralen Motto unseres zweiten Tages wurde. Ich glaube dies ist ein wahres Erfolgszeichen. Noch einmal vielen Dank!
Corinna Eigenmann
Head of Human Resources – Comlux The Aviation Group, Schweiz.
02.07.2017 Lene Gammelgaard initierte ihre Position als Mentale Ausdauerspezialist bei Ava-Peter, indem sie den führenden Embryologen im Hotel Vier Jahreszeiten in Genf einen Vortrag verlieh. Lene wurde von den Besitzern von Ava-Peters eingeladen, um die Möglichkeit einer geistigen Robustheitsprogrammierung in Fortpflanzungskontexten einzuführen. Die Veranstaltung fand im Zusammenhang mit dem 10 Jahr, des größten Fertilitätskongresses der Welt für führende Reproduktions Forschungs- und Pharmaindustrie statt www.eshre.com
Birgitte Bruun PetersenLiebe Lene. Vielen Dank für eine brutale, ehrliche, zum nachdenken provozierende Präsentation und Vortrag auf der Fertilitäts Messe. Es gibt einen großen Bedarf an mehr Offenheit über diesen "absurden" geistigen Zerstörungsprozess. Es ist so elend, dass wir manchmal den Fokus verlieren, und vielleicht sogar ein bisschen (oder viel) von uns selbst in den Prozess der "Jagen des Traumbabys". Ihr Vortrag und der Weg zu vermitteln und zu visualisieren "The Everst Way" war behereichend. Ich bin sicher, dass viele mehr in der Lage sein werden, Hilfe und Unterstützung durch Ihrem Ansatz für den harten und verheerenden Prozess des Umgangs mit Kinderlosigkeit finden. Danke für das Teilen so ehrlich von deiner Erfahrung! Umarmung und die herzlichsten Grüße,
Birgitte Bruun Petersen
Vickie BuddenThank you for making the first Fertilitets-messen on 22-23.04.2017 a fantastic event, full of positive vibes, new ideas and inspiration to the crowd attending. WAUW female power at its best... Lots of hugs all round
Vickie Budden
Fertility-Link
Claus Skytte NielsenDie Aufmerksamkeit eines multikulturellen Publikums zu halten, zeugt von einer guten Leistung. Völlig neue Ansätze zum Umgang mit unseren Geschäftsfeldern aufzuzeigen, zeugt von einem Top-Profi. Lene's dynamischer Präsentationsstil ließ es zu einer absolut wertvollen Erfahrung für das Publikum und den Anlass.
Claus Skytte Nielsen
Direktor bei Maersk, A.P Møller.
Eleanor HuffinesLenes Führungserfahrung zeigte sich bereits am ersten Tag. Ihre Leidenschaft zu Lernen und ihr Engagement zur Unterstützung anderer machte sie schnell zu einem Vorbild für Studenten wie Lehrer. Lenes Energie, ihre Hingabe und Entschlossenheit, ihre Führungsqualitäten und Kommunikationsfähigkeit sind für jedes Unternehmen eine Bereicherung.
Eleanor Huffines
Senior Officer, Pew’s Arctic Ocean-U.S. project.
Jay D. JohnsonLene hielt die Keynote auf unserer Jahreskonferenz. Sie lieferte eine starke und herzliche Rede in Bezug auf Führungsqualität auf persönlicher und fachlicher Ebene. Ihre Dynamik und Energie erreichte jeden einzelnen im Konferenzsaal. Ich erlebte sie als besonders warme und fürsorgliche Person, die besonders engagiert ist anderen bei der Erreichung ihrer Träume und Ziele zu helfen. Ich empfehle Lene als Rednerin sowie Coach für jede Organisation oder Veranstaltung. Sie wird einen enormen Beitrag zu jeder Gelegenheit leisten.
Jay D. Johnson
Präsident, The Wilderness Education Association, USA.
Tibor LatinjakDie erste Swiss Re Open ist vorüber. Was für eine großartige Show! Das Programm war gesäumt von Top-Rednern. Möglicherweise war Swiss Re das bislang ehrgeizigste Kundenforum weltweit. Das Open präsentierte ein umfangreiches und vielseitiges Programm von Vorträgen und Debatten sowie großartige Netzwerkmöglichkeiten. Entsprechend dem Thema 'Winning Together' verstand es die Veranstaltung Interaktion, Engagement, Austausch und Lernen auf eine neue Ebene zu stellen. Der Beitrag von der dänischen Everest-Erzwingerin Lene Gammelgaard verhalf den Teilnehmern dazu, ihr Potenzial besser entfalten zu können und leitete an, das das Unerwartete zu erwarten. Ich möchte mich bei Lene für Ihre Präsentation bei der Swiss Re Open bedanken. Es wurde sehr gut von den Teilnehmern aufgenommen und es war schön, Sie bei uns zu haben.
Tibor Latinjak
Vizepräsident. Swiss Re Centre for Global Dialogue | Gheistrasse 37, 8803 Rüschlikon, Schweiz
D.D. McDavidLenes Vortrag war inspirierend und wurde von den Teilnehmern besonders geschätzt. Die Bedeutung von Einsatz, Hingabe und Teamgeist trotz Widrigkeiten wurde vor allem in Zusammenhang mit dem Mount Everest klar. Besonders beeindruckt hat mich die Fähigkeit, diese Erfahrungen auf die Herausforderungen des täglichen Lebens und des Unternehmensalltags zu übersetzen und zu verknüpfen. Lene Gammelgaards Präsentation war genau das, was wir brauchten um unsere Mitarbeiter zu motivieren und die Ausrichtung festzulegen. Lenes Input war für den positiven Erfolg der Veranstaltung maßgeblich. Ich empfehle Lenes hohe Motivationsfähigkeiten sowie ihre Expertise über erfolgsentscheidende Fähigkeiten und Qualitäten im Geschäftsleben.
D.D. McDavid
Daimler Chrysler Corporation, Vice President International, USA.
Dr. Pia GötzeLene Gammelgaard war Hauptrednerin bei "Move On" - einer Veranstaltung für 60 ausgewählte, ambitionierte Karrierefrauen. Lene vermittelte den Teilnehmerinnen Mut und Ehrgeiz in besonderer Weise. Ihre Begeisterung und Motivation war bahnbrechend für den Erfolg unserer Veranstaltung. Das Feedback der Teilnehmerinnen war absolut positiv und waren von Lenes offener und inspirierender Energie regelrecht verzaubert. Wir danken Lene Gammelgaard sehr herzlich und freuen uns bei unserem nächsten "Move On"-Event wieder auf sie zählen zu können.
Dr. Pia Götze
The Boston Consulting Group, Deutschland.

LENE DELIVERS ACTIONABLE MENTAL TOOLS THAT CHANGES THE WAY WE DO BUSINESS – AS SHE SPEAKS….

Clients: A.T. Kearney, ABB A/S,ABB Robotics GmbH, Aeon Consulting Group Switzerland, Allianz GmbH, Allinace Politikerin Forum, AMKA, B&O Chicago, BBE Retail Experts, BHB Marketing GmbH, Bilfinger Berger GmbH, BMW, Boston Consulting Group, Capvis, Capvis Zürich, Colombus IT, COOP, Comlux Aviation Spain, Continental, Daimler Chrysler, Danica, Dafolo, Danish Business Counsil Dubai, Dansk Supermarked, Den Danske Bank, Deutsche Bank, Deutsche Bank Incentive Reisen “Club der Besten” Kuusamo, Ekstra Bladet, Finland, Deutsche Bundes Bahn, Deutsche Gesellschaft für Qualität, Deutsche Telecom, DHL Solutions GmbH, DFDS, DTU-Technical University, DZ Bank AG, Ecco Shoes, EFQM Forum Berlin, Egmont Koncern, Elli Lilly GmbH, Frederikssund Kommunale Ledere, Grundfos, Hamlet Private Hospital, Hilti Lichtenstein, IBM, IDA, Janssen-Cilag, Lego, Maersk, McKinsey Women’s Workshop Sweden, Mekom Schweiz, Merck Aussendienst Berlin, Ministry of Education, Mobil Oil, MT Højgaard A/S, Naturstyrelsen, NCC, Netto, New Directions Boston, Norwegian Defence Logistics Operation, Nokia Siemens Russia, Novo Nordisk A/S, Novozymes, PFA, Point S Italy, Rockwood Litium USA, Sabex Canada, SAS-Institute IT, SAS-Scandinavian Airlines, Scandinavian Fur, Scandlines, Schwarzkopf Professional AG South Africa, SEB Bank, Shell Paris, Silvan A/S, Skanska, Swiss Reassurance Company Zürich + Zermat, SSAB Stockholm, Systemhaus Bissinger Gmbh, TATA Consultancy Services, Valliant, Velux, VIP-Ambassadors Tour Norway, Voith Paper Automation, Aarhus University, Business and Social Sciences, Department of Economics and Business

Show Buttons
Hide Buttons